CDIA+

Stefan Schwane ist Microsoft Certified Professional und Technology Specialist sowie Certified Ducument Imaging Architech.

MSP      MSTS

Certified Document Imaging Architech

Das Zertifikat CDIA+ beinhaltet die weltweit wichtigsten Sachkenntnisse für Technologien und Verfahren, um Enterprise Content Management (ECM) Systeme planen, entwerfen und spezifizieren zu können. Das CDIA+ Zertifikat wurde von Branchenexperten aus der ganzen Welt konzipiert und steht für höchstes Niveau im Bereich Professionalität und Kompetenz für Business Process Solutions (BPS). Bisher haben weltweit über 5000 Dokumentenmanagement-Professionals das CDIA / CDIA+ Zertifikat erworben.

Die herstellerneutrale Zertifizierung gilt weltweit in  der IT-Industrie als anerkannter und objektiver Maßstab bei der Auswahl von ECM-Professionals. Viele in der ECM-Branche tätige Unternehmen unterstützen die Zertifizierung CompTIA CDIA+ wie z.B.: Canon, d.velop, Ricoh, Konica, Kyocera, Hyland Software, Bowe, Bell & Howell, Fujitsu, Sharp, IBM, EMC, OpenText, T-Systems, Panasonic und Xerox.

Der CDIA+ Course wird in englischer Sprache gehalten und behandelt folgende Themen:

  • Project KickOff
  • Strategic Direction
  • Work Environment Analysis
  • Justifikation ans Approval
  • Solution
  • Imaging Technology Design
  • Computing Environment Design
  • Conversion
  • Implementation
  • Testing, Training and Documentation

Im CDIA+ Examen werden fünf Gebiete getestet :

  • Erfassen von Geschäftsanforderungen (25 Prozent)
  • Analysieren von Geschäftsprozessen (22 Prozent)
  • Empfehlen einer Lösung (16 Prozent)
  • Entwerfen einer Lösung (24 Prozent)
  • Planung der Implementierung (13 Prozent)

acrobat_logo CDIA+ Certificate von Stefan Schwane

CDIA+_Sceenshot

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Informationsmanagement und Geschäftsprozessoptimierung mit Enterprise Content Management (ECM)