Der moderne Arbeitsplatz

Die Zukunft von Microsoft Office
Office Graph
Office Graph

Mit der Neuentwicklung des Office Systems hat Microsoft mit „Office Graph“ und der darauf aufsetzenden ersten Anwendung „Delve“ (Codename Oslo) Grundfunktionen eines Wissenssystems bereitgestellt. In den neuen Office-Lösungen sind jetzt auch Kommunikations- und Kollaborationswerkzeuge (persönliche Assistenten) integriert, die den Anwender ideal bei der täglichen Arbeit unterstützen.  Dabei ist Office Graph für die Intelligenz und die Applikation Delve für eine übersichtliche Darstellung und bessere Kommunikation zuständig.

Im folgenden Beitrag werden ausführlich die grundlegenden Möglichkeiten der neuen Technologie, die Chancen für Unternehmen und die strategische Bedeutung für Microsoft erörtert:

Analystenbeitrag: Die Zukunft von Microsoft Office beginnt jetzt – mit dem Office Graph und Delve

 

 

 

 

 

 

5 Gedanken zu „Der moderne Arbeitsplatz“

  1. Zurzeit sind Office Graph und Delve nur für die Office-365-Enterprise-Pläne E1 bis E4 verfügbar. Es handelt sich also um eine Cloud-Lösung, die an die vorhandenen On-Premises-Installationen angebunden werden sollte. Unternehmen profitieren von diesen neuen Möglichkeiten besonders, wenn sie diese mit ECM-Systemen kombinieren – es geht also um die Nutzbarmachung von hybriden Strukturen für ein zukunftweisendes Enterprise Content Management.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *